Tag des deutschen Fertigbaus bei FingerHaus

Auch in diesem Jahr lädt der Fertighaushersteller FingerHaus alle Bauinteressierten anlässlich des „Tages des deutschen Fertigbaus“ am Sonntag, den 05. Mai nach Frankenberg ein. Von 10 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein prallvolles Programm aus Informationen rund ums Bauen. Der vom Bundesverband Deutscher Fertigbau ins Leben gerufene Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Energieeffizientes Bauen“.
Diesem Thema fühlt sich der Frankenberger Fertighaushersteller in besonderem Maße verpflichtet – ist das Unternehmen doch seit Jahren Marktführer beim Einsatz regenerativer Energien in Fertighäusern. Auch in diesem Jahr zeigt FingerHaus aktuelle Techniklösungen zum Heizen ohne Öl und Gas. Von den Vorteilen der extrem energiesparenden FingerHaus-THERMO-PLUS-Wand können sich die Besucher bei einer Führung durch Europas modernste Fertigung überzeugen. Darüber hinaus werden zu diesen Themen für angehende Bauherren informative Fachvorträge angeboten, wie auch zum wichtigen Thema Finanzierung und Fördermittel.

Das Highlight in diesem Jahr ist die neue FingerHaus-Ideenwelt, ein in der Branche einmalig ausgestattetes Bauherrenzentrum mit einer Vielfalt an Ausstattungsideen für Innen und Außen. Auf 1.800 m² können sich die zukünftigen FingerHaus-Bauherren alles aussuchen, was ihr Haus zu ihrem ganz individuellen Finger-Haus macht: Putzfarben, Dacheindeckung, Heiztechnik, Badausstattung, Boden- und Wandbeläge sowie viele Details zeigen in modernster Präsentation, wie das neue Eigenheim die ganz persönliche Note bekommt.

Neben einem bunten Unterhaltungsprogramm haben die Besucher die Gelegenheit, die beiden Musterhäuser MEDLEY und AVEO am Werksgelände zu besichtigen. Auch für die kleinen Besucher, die Bauherren von morgen, gibt es ein eigenes Programm: Beim Basteln mit Holz, Torwandschießen, Trampelstapler fahren und Kinderschminken können sich die jüngsten Gäste vergnügen.

„Das Thema Energiesparen ist bei Bauinteressenten nach wie vor das zentrale Thema, das zeigt uns der Besucherrekord bei unserem letzten Bauinformationstag eindeutig“ so FingerHaus Geschäftsführer Dr. Mathias Schäfer, „Wer jetzt baut, will  für die Zukunft bestens gerüstet sein und das sparsamste und umweltschonendste Haus haben – beste Technik und beste Dämmung. Dafür bieten wir die entsprechenden Lösungen an“ erläutert Schäfer. Mehr Informationen zur Veranstaltung findet man unter www.fingerhaus.de.

Quelle: FingerHaus GmbH

Hausbaunews

Wohlfühlklima zu jeder Jahreszeit

Wer kennt es nicht? Man kommt nach einiger Zeit nach Hause und wird von „dicker“, verbrauchter Luft begrüßt. Der erste Weg führt also zu den Fenstern, um ein paar Minuten stoßzulüften. ...

Holz-Fertighäuser können auch regionaltypisches ...

Kein Fertighaus gleicht dem anderen, denn jedes einzelne wird nach den Wünschen der Baufamilie geplant. Die Gestaltungsmöglichkeiten dabei sind unzählbar: von der Architektur über den Grundriss ...

 Schwabenhaus eröffnet neue ...

Schwabenhaus setzt die große Eröffnungs-Roadshow 2022 bei strahlendem Sonnenschein fort. Die neue Miet-Kauf-Zentrale in Würzburg-Kürnach öffnete für rund 40 Bauinteressierte sowie das komplette ...

In Zukunft Heizen: Mit Öl, Gas, Pellets oder ...

Wer sein Haus mit fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl heizt, muss sich derzeit warm anziehen. Denn die Kosten steigen und werden auch langfristig nicht günstiger werden. Diese Energieträger sind ...

Per Pfandwechsel zum Wohnglück

Hartnäckig hält sich in Deutschland die Idee, dass man „nur einmal im Leben baut“. Ein Gegenmodell, das in vielen anderen Ländern Popularität genießt, ist die sogenannte ...

Baugenehmigungen sinken: Die Zahlen sind ein ...

Die am 19.07.2022 vom Statistischen Bundesamt veröffentlichen Zahlen zu den Baugenehmigungen für Wohnungen im Mai 2022 kommentiert Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches ...

Musterhäuser

SUNSHINE 154 V7

Preis ab
372.607 €
Fläche
154,37 m²
Haas S 165 B

Preis ab
230.000 €
Fläche
169,46 m²
Homestory 913

Preis ab
430.000 €
Fläche
270,00 m²
Niederhofer

Preis ab
426.800 €
Fläche
194,00 m²
VarioCorner 120

Preis
auf Anfrage
Fläche
120,00 m²
VarioCity 267

Preis
auf Anfrage
Fläche
261,00 m²

0