Bauherren sollten bestellte Baustoffe fotografieren

Es passiert immer wieder: Käufer schlüsselfertiger Häuser wählen beim Großhändler Fliesen oder Sanitärobjekte mit Sorgfalt aus – und bekommen dann die falschen Dinge geliefert oder sogar eingebaut. Irgendwo zwischen Lager, Installateur und Baustelle wurden die Nummern verwechselt. 
VPB: Bauherren sollten bestellte Baustoffe fotografieren. Foto: pixabay.com
VPB: Bauherren sollten bestellte Baustoffe fotografieren. Foto: pixabay.com
Jeder schiebt die Schuld auf den anderen, die Bauherren haben oft das Nachsehen. Damit man seine Bestellung jederzeit belegen kann, rät der Verband Privater Bauherren (VPB) zur Dokumentation der Bestellung.

Das ist ganz einfach: Bestellte Artikel gleich beim Großhändler fotografieren und die Fotos ins Bautagebuch stellen! Sinnvoll ist es immer, mit der fertig ausgefüllten Bestellliste noch einmal zur Ware zu gehen und die Bestellnummern abzugleichen. Dann sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Quelle: Verband Privater Bauherren e.V. (VPB)

Hausbaunews

Kreative Lichtkonzepte mit modernen ...

Für die Gestaltung von Wohn- und Esszimmer sind Pendelleuchten Industriedesign besonders zu empfehlen. Sie warten mit schlichten und eleganten Formen auf und setzen maßgeschneiderte ...

Wichtige Dinge bei der Baufinanzierung beachten

Wenn Sie sich für den Bau oder Kauf einer Immobilie entscheiden, stellt sich die Frage nach der passenden Finanzierung. Die meisten Menschen können ein Wohnobjekt nicht aus eigener Kraft ...

Immobilie in Mallorca kaufen: Darauf ist zu achten

Mallorca gilt als das Reiseziel vieler Deutscher. Die Insel ist sogar so beliebt, dass viele Menschen sich einen Zweitwohnsitz zulegen oder ganz auf die Balearen auswandern. Dafür braucht es dann ...

Energieeffizient bauen – Aber zu welchem Preis?

Wenn Ihnen Energiestandards wie GEG, EH 55 und EH 40 nicht unbekannt sind, wird dieser Artikel Ihr Interesse wecken. Denn viele Bauinteressenten stellen sich die Frage zu welchem Preis Sie ...

Zimmerer-Geselle von WeberHaus erhält ...

Bei der diesjährigen Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ortenau am Dienstag, 8. November 2022, hat Jannis Hoffmann aus Schutterwald den WeberHaus-Holzbaupreis in Silber erhalten. 

Klein ist das neue Groß!

2020 wurden über 306.000 Wohnungen fertiggestellt, rund 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig steigt der Bedarf an kompakten Neubauten mit kleineren Wohnflächen, die sich junge Familien ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

Kolding-Variante

Preis ab
344.550 €
Fläche
121,00 m²
Pawliczec

Preis ab
1.225.000 €
Fläche
292,82 m²
3-Familienhaus 241

Preis ab
347.665 €
Fläche
241,78 m²
Stadtvilla 212

Preis ab
202.693 €
Fläche
209,26 m²
Flair 134

Preis ab
263.860 €
Fläche
131,00 m²
Edition E 139

Preis ab
237.671 €
Fläche
138,72 m²

0