Wohneigentum lohnt in jedem Alter

Das eigene Haus ist eine Wertanlage und Absicherung für später, die man bereits mit dem Einzug und dann ein Leben lang genießen kann. Nicht nur für junge Familien lohnt die Investition in Wohneigentum. Auch wer sein Leben in der „mittleren“ Phase neu organisiert, weil die Kinder aus dem Haus sind, ein beruflicher Ortswechsel ansteht oder ein Umzug in die Nähe von Kindern und Enkeln geplant ist, sollte auf die Sicherheit des mietfreien Wohnens im Alter nicht verzichten. Bis zu 600 Euro im Monat kann sparen, wer als Rentner im schuldenfreien Eigenheim wohnt.
Wichtig ist es, das Haus von vornherein barrierefrei zu planen und zu bauen, um möglichst lange unabhängig das Leben genießen zu können. Breite, schwellenfreie Türen, große Küchen und Bäder sowie bodenebene Duschen sind nur einige Beispiele für seniorenfreundliche bauliche Maßnahmen. In die am besten gleich mit geplante, separate Einliegerwohnung im Dach- oder Untergeschoss können z.B. Studenten einziehen, die ihre Miete durch Unterstützung bei der Haus- und Gartenarbeit abarbeiten. Weitere Vorteile dieses „Generationen-Vertrags“: Das Haus ist bewohnt und versorgt, während der „Vermieter“ eine lange Reise genießt und im Notfall ist schnell Hilfe zur Hand.

Bei der Finanzierung des eigenen Hauses kann viel Geld sparen, wer verschiedene Angebote genau miteinander vergleicht. Am lohnendsten ist eine Zusammenarbeit mit einem Hausbauunternehmen wie Weberhaus, das günstige Finanzierungen anbietet, die deutlich unter dem aktuellen Marktzins liegen. Rund ums komplette Bauvorhaben hat der Bauherr nur einen einzigen Ansprechpartner, der ihn betreut und berät. Dazu gehören neben Grundstücks- und Finanzierungsservice u.a. auch Grundriss- und Ausstattungsplanung, Bauplanung, Abwicklung von Genehmigungsverfahren, statische Berechnung und Vorfertigung des Energiesparhauses in Holzfertigbauweise im Werk. Verbaut werden ausschließlich hochwertige Materialien und modernste Technik.

Quelle: hlc / WeberHaus

Hausbaunews

Eigenleistung – an die Haftung denken

Eigenleistungen helfen Geld sparen. Aber wer haftet, wenn durch die Eigenleistungen Schäden oder Zeitverzögerungen entstehen? Wer am eigenen Bau selbst Hand anlegt, der ist in der Regel kein ...

Holzarten im Hausbau: Diese 5 Materialien sollten ...

Beim Hausbau sowie bei der Innenausstattung ist Holz ein beliebtes Material. Es stehen verschiedene Holzarten zur Auswahl, die Sie nutzen können. Bevor Sie sich dafür entscheiden, welches Holz für ...

Moderne Holzfeuerungen sind heiß begehrt

Angesichts der Energiekrise denken viele darüber nach, sich einen Kamin- oder Kachelofenofen, einen Heizkamin oder Pelletofen einbauen zu lassen. Das Ziel: Zumindest teilweise unabhängig von ...

Grundstück in Erbpacht erwerben – Vor- und ...

Grundstücke werden in den letzten Jahren wieder stärker für den Erwerb in Erbpacht angeboten. Vor allem Städte, Gemeinden und die Kirche bieten Grundstücke an, die vom Erwerber für eine ...

Schwabenhaus: 2022 erneut "Deutsche ...

Der Fertighaushersteller aus Heringen an der Werra ist zum wiederholten Male zur „Deutschen Traditionsmarke“ durch den Plus X Award ausgezeichnet worden. Diese Sonderauszeichnung stellt die ...

Kreative Lichtkonzepte mit modernen ...

Für die Gestaltung von Wohn- und Esszimmer sind Pendelleuchten Industriedesign besonders zu empfehlen. Sie warten mit schlichten und eleganten Formen auf und setzen maßgeschneiderte ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

VarioClassic 85

Preis
auf Anfrage
Fläche
85,00 m²
Klara

Preis
auf Anfrage
Fläche
193,00 m²
ICON 4 City Flachdach

Preis ab
285.700 €
Fläche
158,90 m²
CLOU 157 Satteldach

Preis ab
347.500 €
Fläche
165,00 m²
Oberaudorf

Preis ab
786.860 €
Fläche
187,00 m²
Musterhaus BOX Hameln

Preis
auf Anfrage
Fläche
176,00 m²

0