fertighaus.com - Hausbau News!
27.03.2012

Welche Vorteile bietet der Onlinekredit?

Die meisten Menschen regeln ihre finanziellen Angelegenheiten heutzutage über das Internet – so auch die Beantragung eines Onlinekredits. Deshalb bieten immer mehr Kreditgeber ihren Kunden diesen Service an, um eine breitere Masse anzusprechen. Doch je mehr Angebote im Netz veröffentlicht werden, desto verunsicherter sind auch die Antragsteller.


Um den besten Tarif im Internet zu finden, sollten die User gleich mehrere Angebote für günstige Onlinekredite einholen, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Erst danach kann eine Entscheidung getroffen und das Darlehen online beantragt werden. Welche Vorteile diese neue Form der Finanzierung mit sich bringt, haben wir im Folgenden zusammengefasst.


Die moderne Welt des Kredits – die Vorteile

  • Vorteil 1: Wie bereits erwähnt, kann der Onlinekredit bequem und einfach von zu Hause aus über das Internet beantragt werden – zu jeder Tages- und Nachtzeit. Das hat den großen Vorteil, dass sich berufstätige Kreditnehmer nicht nach den Öffnungszeiten der Banken richten müssen, sondern den Zeitpunkt des Antrags frei wählen können.
     
  • Vorteil 2: Der Antrag für einen Onlinekredit ist binnen weniger Minuten gestellt und bereit, verschickt zu werden. Dadurch sparen sich die Kunden eine Menge Zeit und Nerven, die sie normalerweise für ein oder mehrere Gespräche mit ihrer Hausbank aufbringen müssten. Stattdessen wird der Kredit ganz formlos beantragt.
     
  • Vorteil 3: Ein weiterer Pluspunkt des Onlinekredits liegt in der Bearbeitung des Antrags – während man früher noch wochenlang auf eine Entscheidung seiner Bank warten musste, ob das Darlehen bewilligt wurde oder nicht, erhält man über das Internet für gewöhnlich binnen 24 Stunden eine Zu- oder Absage des Antrags.
     
  • Vorteil 4: Im Gegensatz zu den gewöhnlichen Banken sind die Konditionen des Internetdarlehens in der Regel wesentlich attraktiver, sofern man mehrere Angebote für günstige Onlinekredite einholt. Normalerweise spart man, je nach Kreditgeber, mehrere Prozentpunkte über das Internet. Und dadurch kann man wiederum eine Menge Geld sparen.
     
  • Vorteil 5: Der Vergleich mehrerer Kreditangebote über das Internet ist komplett kostenlos – es gibt eine Vielzahl verschiedener Anbieter, die entsprechende Kreditrechner und Kreditvergleiche zur Verfügung stellen, die von jedem User genutzt werden können. Um sich nicht für den erstbesten Onlinekredit zu entscheiden, sollten die Hilfestellungen durchaus genutzt werden.
     
  • Vorteil 6: Je nachdem, wie hoch die Summe des Onlinekredits am Ende sein soll, ist die Beantragung auch ohne SCHUFA möglich. Das hat den großen Vorteil, dass auch Antragsteller mit einem negativen Eintrag, z.B. aufgrund von Altlasten, die Möglichkeit bekommen, ein Darlehen zu erhalten und sich ihren Traum vom Eigenheim dennoch zu erfüllen.


Quelle: s.o.