Feurige Gemütlichkeit

Die frische Luft in der Nase, das Zwitschern der Vögel im Ohr, die Sonne auf der Haut – die warme Jahreszeit zieht uns wie ein Magnet nach draußen. Die meisten schlagen ihr Lager dabei im heimischen Garten oder der Terrasse auf. Von früh bis spät wird gegrillt, geplaudert und gemeinsam gelacht. Umso schöner, wenn Tage wie diese an einem knisternden Holzfeuer in die Verlängerung gehen: Im Zentrum flackern die Flammen und die Liebsten haben sich gesellig darum versammelt. An lauen wie kühlen Sommerabenden sorgt das für unvergessliche Momente.
Knisterndes Lagerfeuer – Symbol für Freiheit und Abenteuer. Foto: LEDA
Knisterndes Lagerfeuer – Symbol für Freiheit und Abenteuer. Foto: LEDA
Genauso langlebig ist die Feuerschale TRIGON aus dem Hause LEDA. Wie alle Produkte des ostfriesischen Ofenexperten ist sie aus Qualitätsguss gefertigt. Seit seinen Anfängen im Jahre 1873 setzt der Traditionshersteller auf diesen Werkstoff. Wärmespeichernd und extrem hitzebelastbar ist Gusseisen besonders robust und formstabil. So eignet es sich ideal für Feuer – ob beim Kaminofen oder Flammenspiel unter freiem Himmel. Zudem ermöglicht das Material in der Gestaltung feinstes Design, das in der hauseigenen Gießerei mit hoch entwickeltem Handwerk in Form gebracht wird.

Drei Beine, drei Ringe, viele Vorteile

Mit einem Durchmesser von 72 Zentimetern und durch die tiefe Wölbung bietet die mattschwarze Schale aus der OutFire-Serie genügend Platz für mehrere Holzscheite. Das spendet nicht nur viel Wärme, es setzt auch die Dynamik des Ur-Elements besonders gut in Szene. Und die dunkle Lackierung bildet als Hintergrund einen starken Kontrast zum leuchtenden Tanz. Wobei sowohl die drei Beine als auch die 24 kg Eigengewicht stets einen festen Stand gewährleisten.
 
Zusätzlich sind für die Feuerschale optional drei farblich passende Windringe erhältlich, die etwa bei auftretenden Windböen vor Ascheflug schützen. Einfach angebracht sind sie obendrein ein sehr hochwertiges Designelement, welches der TRIGON einen ganz neuen Look verleiht. Alle Pluspunkte zusammen beweisen einmal mehr, mit welcher Qualität, Komfort und Innovation LEDA den Genuss des Feuers versteht. Und so schließt sich in gemütlicher Runde mit Familie und Freunden im eigenen Garten der Kreis. 

Hausbaunews

Abgeordneter Diedenhofen: 400.000 Wohnungen ...

Martin Diedenhofen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Klimaschutz im Gebäudesektor, besuchte Mitte August den in seinem Nachbarwahlkreis ...

Marktanteil von Fertighäusern steigt

Bei insgesamt rückläufiger Baunachfrage ist der Marktanteil von Fertighäusern im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gestiegen: von 22,6 auf 22,8 Prozent. Im Gesamtjahr ...

Mit einem Doppelhaus einfacher ins Eigenheim

Gute Gründe für einen Hausbau gibt es viele – auch oder gerade in unsicheren Zeiten, in denen das Eigenheim ein zukunftssicherer Rückzugsort, eine inflationssichere Kapitalanlage und ...

Den Garten des eigenen Fertighauses gestalten

Um den Traum vom neuen Eigenheim wirklich zu realisieren, ist es zunächst notwendig, die Gestaltung des Hauses zu fokussieren. Fällt die Entscheidung auf ein praktisches und schnell gebautes ...

Qualität bei Fenstern erkennen

Es mag überraschen, doch die Erfahrung lehrt: In den eigenen vier Wänden sind die Fenster eine von den Eigentümern oft vernachlässigte Komponente. Das muss nicht sein. Worauf es ankommt, um ...

Hausbau: So findet man die richtige Baufirma

Der Hausbau ist ein langwieriges und kostenintensives Unterfangen. Doch damit weder Kosten noch der zeitliche Aufwand den Rahmen sprengen, sollten Bauherren die richtige Baufirma engagieren. Wie man ...

Musterhäuser

Colmar

Preis ab
407.250 €
Fläche
172,00 m²
Domizil 192

Preis ab
330.550 €
Fläche
188,03 m²
Klassisch 142

Preis ab
148.264 €
Fläche
142,00 m²
generation 5.5 - 300 ...

Preis ab
437.343 €
Fläche
179,00 m²
Valencia

Preis ab
368.850 €
Fläche
164,00 m²
Luzern

Preis ab
394.150 €
Fläche
173,00 m²

0