Deutscher Traumhauspreis 2020: Die Nominierten stehen fest!

Mai 2020 wird in Düsseldorf zum 9. Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. Insgesamt 55 Haushersteller bewarben sich um den begehrten Preis, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen wird. Schirmherr ist erneut der Bundesverband Deutscher Fertigbau.
Fast 170 Hausentwürfe lagen vor, die von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. In acht Kategorien sind je sieben Häuser nominiert. Zum ersten Mal wird der Preis in der Kategorie Tiny Houses vergeben. Den Deutschen Traumhauspreis für die Kategorie Smart Home ermittelt auch in diesem Jahr eine Jury des Traumhauspreis-Partners Connected Comfort.
 
Unter den insgesamt 56 Hausmodellen können sich Leser und User vom 1. Februar bis zum 31. März 2020 ihre Traumhäuser aussuchen und dabei wertvolle Sachpreise gewinnen. Abgestimmt werden kann online unter www.bellevue.de/traumhauspreis sowie unter www.wohnglück.de/traumhauspreis, der Website des Magazins. Die Teilnahme ist kostenlos und bis zum 31. März möglich. In den einzelnen Kategorien sind die Häuser folgender Hersteller nominiert:
 
Premiumhäuser: Kundenhaus Hornberger (DAVINCI HAUS), Concept Design V (FAVORIT Massivhaus), Flachdach 300 (LUXHAUS), Sigmaringen (Regnauer Hausbau), Moderne Villa (SchwörerHaus), Kundenhaus Kornfeld (Sonnleitner Holzbauwerke), Kundenhaus Ohmer (WeberHaus)
Familienhäuser: Kundenhaus Wildau – Villa Jette Lindberg (ALADOMO Schwedenhaus), Pultdachhaus 220 (ECO System HAUS), Haus Faber (Fertighaus WEISS), Juno 402 – Musterhaus Frankenberg (FingerHaus), Vita 160 (Haas Fertigbau), Lübeck (HELMA Eigenheimbau), Individuelles Familienhaus (Kern-Haus)
 
Landhäuser: Villa Herregård (bohus), Friesenhaus 150 (ECO System HAUS), Alte Schmiede (Fuhrberger Fachwerkhaus), Ästhetik Gifhorn mit Anbau (Meisterstück-HAUS), Liesl (Regnauer Hausbau), Bione (Rubner Haus), Kundenhaus Obersdorf (Sonnleitner Holzbauwerke)

Mehrgenerationenhäuser: Silkeborg (Danhaus), Premium V (FAVORIT Massivhaus), Haus Königs (Fertighaus WEISS), Perlach (GUSSEK HAUS), Pultdach Klassik 205 (LUXHAUS), TownHouse13.2 (OKAL), Kundenhaus Gruber (Sonnleitner Holzbauwerke)
 
Einsteigerhäuser: Villa B-Hip (bohus), Scheunenhaus 130 (ECO System HAUS), Select 157 V (FAVORIT Massivhaus), Individual 131 (NORDHAUS Fertigbau), Villa Grey (PolarLifeHaus), Clou 134 (RENSCH-HAUS), Forever Young (Town & Country)
 
Bungalows: Haus Valentin (BAUMEISTER-HAUS), Bungalow Bayern (Griffnerhaus), Haus Mori Raito (Gruber Holzhaus), Architektenbeispiel Lärchensee (ISARTALER HOLZHAUS), Musterhaus Bungalow Kürten (NORDHAUS Fertigbau), Cogollo (Rubner Haus), Kundenhaus Ponesky (WeberHaus)
 
Plus-Energiehäuser: Musterhaus Günzburg (Fertighaus WEISS), Einfamilienhaus 143 (HausCompagnie), LANOS 2.1470 (KAMPA), Marcheno (Rubner Haus), Haus Functionality (Sonnleitner Holzbauwerke), Bauvorhaben Jungbauer (STREIF Haus), Sunshine 220 (WeberHaus)
 
Neue Kategorie – Tiny Houses: Singlehaus (Albert Haus), Cabin One (CABIN SPACEY), KODA light standard (Cubus K), ÖÖD Design Haus (ÖÖD Design Haus), Miekenhagen (Rolling Tiny House), FlyingSpace (SchwörerHaus), Fanni (Wohnwagon)

Quelle: Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.

Hausbaunews

Fünf Jahre FertighausWelt Günzburg

Die FertighausWelt Günzburg ist ein Erlebnispark für nachhaltiges Bauen – mit diesem Leitsatz eröffnete der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) im Oktober 2016 Europas modernsten ...

Neues Musterhaus im UNGER-Park

Das Familienunternehmen HUF HAUS hat im UNGER-Park Leipzig ein neues Musterhaus in beeindruckender Holz-Glas-Architektur eröffnet. In diesem Zuhause kann die nächste Reise getrost warten, denn das ...

Kaminfeuer steigert den Wert der Immobilie

Eine gute Nachbarschaft, viele Einkaufsmöglichkeiten und eine optimale Anbindung an den Verkehr. Werden Makler gefragt, was den Wert des Eigenheims oder der gekauften Wohnung bestimmt, heißt es ...

Flachglas: Grenzenlose Gestaltungsfreiheiten

Glas ist heute ein fester Teil unserer Stadtlandschaften geworden und aus der modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. Als transparentes Baumaterial wird es bevorzugt für Fenster verwendet – ...

Wohnkomfort und aktiver Klimaschutz

Der Fertigbauanteil in Deutschland wächst seit Jahren. Fast jede vierte Baugenehmigung bei Ein- und Zweifamilienhäusern entfällt heute auf ein Fertighaus. Ein Grund für diesen Trend ist der ...

Flachdächer für den Klimaschutz

Rund 1,2 Milliarden Quadratmeter Flachdach gibt es in Deutschland. Laut Schätzungen sind davon bislang 100 bis 150 Millionen Quadratmeter begrünt – Tendenz steigend. Die vielseitigen ...

Musterhäuser

Edition 122-124 ...

Preis ab
176.349 €
Fläche
122,00 m²
VIO 200 S130 WG

Preis ab
383.244 €
Fläche
140,00 m²
Haas D 128 B

Preis ab
284.000 €
Fläche
159,05 m²
AMBIENCE 100 V3

Preis ab
209.905 €
Fläche
99,03 m²
Haas S 165 B

Preis ab
230.000 €
Fläche
169,46 m²
Matene

Preis ab
481.600 €
Fläche
250,00 m²