Unterzug - Baulexikon Begriffsdefinition


Unterzug

heißen Deckenträger, die auf der Oberseite in gleicher Höhe mit der Decke abschließen, auf der Unterseite aber herausragen.