Kamin - Baulexikon Begriffsdefinition


Kamin

bezeichnet - rein bautechnisch betrachtet - einen offenen Kamin, der wegen des sichtbaren, freien Feuerraums besonders reizvoll ist. Es sind verschiedene Bauarten möglich, die einen direkten Schornsteinanschluß haben müssen. Freie Feuerräume haben den Nachteil, dass zu viel ungenutzte Energie verloren geht. Die Industrie bietet heute Kaminbausätze und Komplettkamine an, deren Heizleistung im Vergleich zu offenen Kaminen wesentlich höher liegt.