Imprägnierung - Baulexikon Begriffsdefinition


Imprägnierung

heißen Anstriche, die einem Material wasserabweisende Eigenschaften verleihen und damit gegen Verwitterung schützen.
Siehe auch: Holzschutz