Gütezeichen - Baulexikon Begriffsdefinition


Gütezeichen

sind durch Fachverbände oder Handwerkskammern vergebene Auszeichnungen für bestimmte Objekte, Werkstoffe, Baustoffe, Fertigungs- sowie Montageverfahren und dergleichen.

Zum Beispiel:
1. V.E.S.
2. RAL
3. Fertigbau
4. GBW
5. BDF