Fachwerk - Baulexikon Begriffsdefinition


Fachwerk

ist eine jahrhundertealte Holzbauweise, die heute zum Teil im Fertighausbereich wieder angewendet wird. Die sichtbare Holzkonstruktion im Außen- und Innenbereich wird durch Balkenverbindungen erstellt und die entstehenden Fachwerke mit Baumaterialien ausgefüllt. Dazu benutzte man früher ein Holzgeflecht und Lehmbewurf. Heute werden Fachwerkhäuser mit Ziegeln oder anderen Mauersteinen ausgefacht. Ein Fachwerk ist eine Skelettkonstruktion, bei der die Druckkräfte durch Hölzer übertragen werden. Die Lebensdauer eines echten Fachwerkhauses kann man als überdurchschnittlich lang bezeichnen.