Brennstoffe - Baulexikon Begriffsdefinition


Brennstoffe

Bekannte Brennstoffe für Heizanlagen sind Heizöl, Erdgas, Flüssiggas, Holz, Pellets und Biogas.

Neben diesen Brennstoffen werden Heizsysteme auch mit elektrischem Strom betrieben, der entweder vom Energieversorger bezogen wird oder durch Photovoltaik gewonnen wird.

Als weitere Alternative bietet sich Erdwärme an, die mithilfe einer Wärmepumpe aus dem Boden gefördert wird.