Beleihungswert - Baulexikon Begriffsdefinition


Beleihungswert

ist die vom jeweiligen Finanzierungsinstitut (Bank) festgelegte Größe zur Beleihung eines Grundstücks und entspricht in der Regel dem Wert, der bei einem späteren freihändigen Verkauf unter den üblichen Marktbedingungen erzielt werden kann.