fertighaus.com - Hausbau News!
15.12.2017

FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach

Ein neues Einfamilienhaus ziert die Musterhausausstellung in Fellbach bei Stuttgart: Das MEDLEY 3.0 des hessischen Fertighausherstellers FingerHaus präsentiert sich hier mit einer Wechselfassade aus weißem Putz und grauer Holzverschalung.


FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
 
Der besondere Clou des Musterhauses ist die flache Dachneigung des klassischen Satteldaches: Das ermöglicht einen Kniestock von 2,15 Metern – und damit Stellflächen im Dachgeschoss, die an ein Stadthaus mit zwei Vollgeschossen erinnert. Als KfW-Effizienzhaus 40 Plus erfüllt es überdies den höchsten aktuellen Energieeffizienz-Standard.
 
Das neue MEDLEY 3.0 ist ein echter Hingucker im Fellbacher Musterhauspark. Dafür ist die imposante Fassade des FingerHauses verantwortlich: Das Satteldach neigt sich im flachen 25-Grad-Winkel über den Baukörper, der mit weißer Putzfassade und weitgehend symmetrischer Fensteranordnung ausgestattet ist. An den Traufseiten im Dachgeschoss ziehen sich je drei horizontale Fenster entlang, an den Giebelseiten sind es jeweils zwei bodentiefe Fenster. Die architektonischen Details machen das Haus zu etwas Besonderem: Holzverschalungen verbinden die traufseitigen Fenster zu einem Fensterband, ein Erker auf der Gartenseite erweitert den Wohnraum und verlängert sich zur Terrassenüberdachung, ein mit Holzelementen verkleideter Flachdacherker auf der Straßenseite geht nahtlos in eine Eingangsüberdachung über. Das Dach ist mit sichtbaren Sparren- und Pfettenköpfen ausgeführt: Das MEDLEY 3.0 wirkt so gleichermaßen modern und traditionell, trendy und doch werthaltig und charaktervoll.
 
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
 
Das MEDLEY 3.0 verfügt über eine Wohnfläche von 176,23 Quadratmetern (EG: 97,07 Quadratmeter, DG: 79,16 Quadratmeter nach DIN 277) und ist in Fellbach als Musterhaus mit insgesamt drei Arbeitszimmern (eines im Erdgeschoss, zwei im Dachgeschoss) ausgeführt. Selbstverständlich lassen sich diese Räume auch jederzeit umfunktionieren: Dann ist es das ideale Haus für eine vierköpfige Familie.
 
Vom schönen, überdachten Eingangsbereich aus betritt man das Haus. Von der Diele geht es links in ein großes, nahezu quadratisches Arbeits- oder Gästezimmer. Dank der Eckverglasung mit bodentiefen Fenstern ist der Raum wunderbar hell. Rechts der Diele gelangt man von einer praktischen Garderobennische aus in das WC und in den Hauswirtschaftsraum, der sich zum größten Teil im Flachdacherker befindet. Ebenfalls von der Diele geht es über eine gerade Treppe ins Dachgeschoss oder in das Wohn-Ess-Zimmer. Auf fast 50 Quadratmetern präsentiert sich hier ein lichter Raum, dessen Grundriss sehr sorgfältig geplant wurde. Links um die Ecke liegt der Wohnbereich, in den man sich wunderbar zurückziehen kann, aber immer noch genügend vom Familienleben mitbekommt. Zwei Highlights sind der von symmetrisch angeordneten Eckverglasungen eingerahmte Erker und der Essbereich vor der überdachten Terrasse. Die Küche ist nahtlos, aber etwas zurückversetzt, in den großen Bereich integriert: Ein L-förmiger Arbeitsbereich und ein Esstresen sowie alle modernen Küchengeräte sorgen dafür, dass die Arbeit in der Küche zum Vergnügen wird.
 
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
 
Im Dachgeschoss angekommen, erreicht der Besucher einen kleinen Flur, der direkt unter dem mittleren traufseitigem Fenster endet: ein schöner Bereich für einen Lesesessel, einen Schreibtisch oder eine Handarbeitsecke. Rechts vom Flur befinden sich zwei exakt gleichgroße Kinder- oder Arbeitszimmer. Auf der rückwärtigen Flurseite liegt ein Duschbad, das sich bei einer Familie ideal als Kinderbad nutzen ließe. Links der Treppe befindet sich der „Elterntrakt“: Er besteht aus einem Ensemble von Schlafraum, Ankleide und Ensuite-Badezimmer. Die Ankleide ist komfortabler Luxus: Nur einen Schritt vom Schlafzimmer entfernt, hält sie dieses komplett frei von Schränken – zugunsten einer luftigen Einrichtung. Das Badezimmer erhält Licht von zwei Seiten und bietet eine große Badewanne und versteckt hinter einem T-Raumteiler ein WC und eine bodengleiche Dusche. Hier im Dachgeschoss spielt auch der hohe Kniestock von 2,15 Metern seine Trümpfe aus: Selbst große Sideboards oder gar Schränke finden überall einen Platz.
 
Das MEDLEY 3.0 wurde von FingerHaus als KfW-Effizienzhaus 40 Plus errichtet und verfügt damit über den derzeit höchsten Energieeffizienz-Standard. Möglich machen dies neben einer hochwertigen Dämmung und energieeffizienten Bauweise eine Luft/Wasser-Wärmepumpe, die Fußbodenheizung, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und eine Photovoltaikanlage. Überschüssiger PV-Strom kann in der ebenfalls eingebauten Hausbatterie bis zur Nutzung durch die Hausbewohner gespeichert werden. Extras machen das Leben angenehmer: Dazu gehören Außenraffstores im Erdgeschoss, eine Smart-Home-Lösung von somfy (io-Homecontrol) mit elektrischem Funk-Rollladenantrieb, -Wandsendern, -Wind-/Sonnensensoren und -Zeitschaltuhr. Ebenfalls mit dabei: die HomeWay Multimediaverkabelung. 
 
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
FingerHaus: MEDLEY 3.0 - Neuer Musterhaus in Fellbach. Foto: FingerHaus
 
Über die FingerHaus GmbH: FingerHaus zählt zu den größten Herstellern von Häusern in Holzfertigbauweise in Deutschland. Mehr als 700 Eigenheime werden jährlich gebaut. Mit 26 Musterhäusern und 30 Beratungsbüros ist FingerHaus deutschlandweit vertreten. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt über 650 Mitarbeiter und ist ein bedeutender Arbeitgeber in Nordhessen. Die langjährige Erfahrung und stabile Marktpräsenz bieten den Bauherren ein hohes Maß an Sicherheit. Heute ist FingerHaus die Nummer 1 beim Einsatz von erneuerbaren Energien im Fertighausbau. Tests belegen: Nicht nur Institute auch Bauherren wählen FingerHaus dank herausragender Leistungen regelmäßig auf Platz 1 unter den Fertighausherstellern. Jedes Finger-Haus ist ein Unikat: Denn jeder Bauherr erhält ein individuelles Architektur-Konzept. Gleichzeitig ist FingerHaus der zuverlässige Full-Service-Partner des Bauherren: von der Unterstützung bei Grundstücksuche und Finanzierungskonzept, über Architekturberatung und Ausstattung, bis zu allen Phasen des Bauens.

Quelle: FingerHaus GmbH

Zur Internetangebot des Hausherstellers!