fertighaus.com - Hausbau News!
26.06.2013

Den Wohnraum einrichten mit Stehleuchten

Möglichkeiten, den Wohnraum zu beleuchten, gibt es viele. Welche für Sie die richtige ist, finden Sie mit Sicherheit heraus, nachdem Sie eine Weile in Ihrem Heim verbracht haben. Viele setzen zu Recht auf die Beleuchtung mit Stehleuchten. Die Vorteile, die diese Lampen gegenüber zum Beispiel Deckenlampen bieten, liegen auf der Hand.


Im Gegensatz zur der Beleuchtung, die fest an der Decke montiert ist, kann diese Lampenart variabel platziert werden. So können Sie diese jederzeit an den Ort stellen, an dem Sie sie benötigen und immer wieder neue Akzente setzen. So können Sie eine Ecke, in der Sie Ihre Lampe positionieren beleben und besonders in Szene setzen.

Im Vorteil mit Stehleuchten

Das Licht von Standleuchten ist ein wärmeres und unaufdringlicheres als das von Deckenlampen, die den Raum optimal ausleuchten. Hier kommt es jedoch darauf an, Atmosphäre zu schaffen für einen gemütlichen Abend mit Freunden oder einem Buch, statt rein praktisch zu sein. Um diesen Effekt zu erreichen, können Sie auf verschiedene Lampentypen zurückgreifen.

Die wohl beliebteste Art ist jene Lampensorte, die auf die Reispapier-Leuchte zurückzuführen ist. Kennzeichnend ist die halbtransparente Außenhülle aus Papier, durch die ein gedämpftes sowie warmes Licht produziert wird. Während Leuchten mit Schirm ihren Lichtkegel unten sowie oben ausbreiten, wird das Licht hier gleichmäßig gestreut. Durch die geringere Lichtintensität eignet sich dieser Typ weniger zum Lesen als viel mehr zur Unterstützung einer wohligen Atmosphäre.

Welche Lampe eignet sich als Leseleuchte?

Schirmleuchten können Sie hingegen sehr gut neben Ihrem Lesesessel positionieren. Die Schirme dieser Lampen sind meist rund und aus Papier oder Textil beschaffen. Je nachdem wie lichtdurchlässig diese sind, lässt sich mit der Intensität arbeiten. Undurchlässige Schirme mit ausschließlicher Öffnung nach unten eignen sich dank starkem Lichtfeld ideal als Leseleuchte.

Sobald der Schirm aus leichtem, lichtdurchlässigem Material besteht, verströmt das Licht im gesamten Raum. So ist die Vielseitigkeit beeindruckend und erfreut sich somit überall großer Beliebtheit.

Letztendlich ist aber auch die Optik der Lampe entscheidend. Ist diese ausgefallen oder enorm hochwertig, wird die Stehlampe neben einem funktionalen Gegenstand ebenso zu einem dekorativen Element. Natürlich ist es wichtig darauf zu achten, dass sich die Lampe optimale in das Erscheinungsbild des Raumes fügt. Designerleuchten fürs Eigenheim finden Sie unkompliziert bei mueno.com/de.

Quelle: mueno.com/de