Ausbauhaus / Ausbauhäuser  bis 180.000 Euro
Hersteller:
Name:
Hochhinaus S1
Auenansicht Hochhinaus S1

Hausbilder

Auenansicht Hochhinaus S1 Auenansicht Hochhinaus S1

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Hochhinaus S1 Grundriss Obergeschoss Hochhinaus S1 Grundriss nicht vorhanden Grundriss nicht vorhanden

weitere Bilder

Hochhinaus S1 Hochhinaus S1 Hochhinaus S1 Hochhinaus S1
Infos bestellen
Name:
Hochhinaus S1
Bauweise:
Holztafelbau
Preis ab:
159.000 Euro
Wohnfläche:
104,42 qm
Dachform:
Sateldach
Geschosszahl:
2,0
Alle Angaben lt. Hersteller. Preise, wenn nicht anders angegeben,
ab Oberkante Kellerdecke / Bodenplatte.
Bau-Fritz baut in: Deutschland, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Italien, Großbritannien
Nachhaltiges und klimaschützendes Ökohaus
Wie jedes Eigenheim von Baufritz stellt auch das Haus „Hochhinaus“ aus der PlanMit Serie höchste Ansprüche an Klimaschutz und transparente, ehrliche Nachhaltigkeit. Denn zur Berechnung der CO2-Speicherfähigkeit und somit der Klimaschutzqualitäten, kommt ein spezielles Computerprogramm zum Einsatz. Dieses ermittelt die CO2-Ausstöße und -Speicherfähigkeit aller eingesetzten Materialien im Herstellungsprozess, den Bauprozess des Hauses sowie seine Nutzungsphase.

Zu bevorzugen sind in diesem Sinne natürliche und selbst nachwachsende Materialien, die bei der Entstehung und Herstellung möglichst wenig Primärenergie verbrauchen und möglichst viel CO2 speichern können. Deshalb sind für Baufritz zum Beispiel chemische Dämmstoffe tabu. Der Hersteller setzt stattdessen auf den nachwachsenden Rohstoff Holz, der während seines natürlichen Wachstums große Mengen des Treibhausgases CO2 speichert. Als Dämmstoff kommt bei Baufritz die patentierte, „IBN- und cradle-to-cradle“ zertifizierte Hobelspandämmung zum Einsatz.

Ergo: Ein einziges Baufritz-Haus entzieht der Atmosphäre dadurch langfristig rund 40 Tonnen des Klimakillers.

„Unsere Häuser sind also nicht nur CO2-neutral, sondern liegen nachweislich sogar im Guthaben-Bereich“, betont dazu Firmenchefin Dagmar Fritz-Kramer. Und: „Das bekommt der Bauherr in Form eines CO2-Ausweises für sein Haus von uns bestätigt; eine nicht nur in Deutschland vorbildliche Klimaschutz-Produktaussage“.

Und nun bekam dieses klimaschützende PlanMit Haus in Erkheim einen neuen Trend-Look. Aus dem modernen Designhaus in schwarz wurde das gemütliche Schwedenhaus mit einer gelblichen Credo-Holzverschalung.

Gerne kann man dieses Musterhaus bei uns in Erkheim immer Montag bis Samstag von 10 – 18 Uhr besichtigen und sich vor Ort einen schönen Tag im gemütlichen Schwedenhaus machen!

Preis und Größenangaben gelten exklusive Anbau!

 
Ja, ich möchte gratis Informationen zu diesem Haus und weiteren Häusern dieses Herstellers! Das Informationsmaterial in Form von Katalogen, Prospekten und Broschüren erhalte ich kostenfrei und unverbindlich!

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme, Zusendung von Informationen per Post, E-Mail und Telefon durch den ausgewählten Hersteller sowie von dessen Vertriebsorganisation genutzt werden dürfen. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
 Frau  Herr
 
 
 
 
/
 
 
 
 
keine Angabe vorhanden nicht vorhanden
 
Alle Anfragen sind garantiert gratis und ohne Verpflichtungen. Ihre Angaben werden nur an das gewählte Unternehmen weitergeleitet und zu keinem anderen Zweck verwendet.